dpp history
For every illegal copy and use we charge 1.000 € © All rights reserved/dpp + Studio/Atelier
 PR Press Media Dokumentation & Reportage
© All rights reserved/dpp     deutschephotopresse@dp-presse.de     
deutsche photo presse
Content  Creation
Fair Play: Pro-aktiv für Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit
Da sollen Auftraggeber genannt werden, persönliche Ansprechpartner und man fordert von Chinesischer Seite sogar Vertragskopien. Dazu kann man als europäischer Journalist nicht bereit sein. Wie also diese Anforderungen künftig so beantworten, ohne wirklich Auskunft zu geben? Dabei sind die Fragen auf dem Formular immer gleich. Woher? Deutschland Was? Photo Für wen? Presse So entsteht zunächst als Arbeitstitel: deutsche photo presse. Nachdem die „dpp“ durch Registrierung Mitglied im lokalen Presseverband werden konnte (nicht zuletzt Dank Chinesischer Green Card), gab es fortan keine Probleme mehr bei irgendwelchen offiziellen Akreditierungsformalitäten. Mit der Pandemie und den sehr speziellen Androhungen im lokalen Distrikt ist in China erst einmal Schluß. Seit zwei Jahren zur absoluten Untätigkeit verurteilt, fällt zunächst die Entscheidung, zurück nach Europa/Deutschland zu gehen. In Bad Oeynhausen ensteht Anfang 2024 ein neues Atelier und das redaktionelle Büro der dpp mit neuen Strukturen. Die dpp bleibt jedoch auch in China weiterhin handlungsfähig. Portforlio PR Press Media
verantwortlich: Christian von der Eltz
Atelier + dpp
Verbandsmitglied
Statement