CN-Gesellschaft / Society
For every illegal copy and use we charge 1.000 € © All rights reserved/dpp + Studio/Atelier
 PR Press Media Documentation. Reportage. Visual Story Telling 
© All rights reserved/dpp     deutschephotopresse@dp-presse.de     
deutsche photo presse
Content  Creation
Fair Play: Pro-aktiv für Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit
PressPhoto©dpp/vdE-2823  
Soziales Leben / Social Life Sozial kritische Themen Kultur / Culture Lifestyle Krisen + Konflikte
Wer es sich leisten kann, schickt seine Kinder nach der Primary- School auf eine internationale Schule, dies es aber nur in den Großstädten gibt. Die Anforderungen sind hart. Ein- mal gewechselt, ist eine Rückkehr in das Chinesische Schulsystem ausgeschlossen.
PressPhoto©dpp/vdE-3344 Inernational School
Bis zur Einschulung mit dem 6. Lebens- jahr genießen Kinder alle Freiheiten. Dann allerdings werden Kinder zu Studenten. Das Wort „Schüler“ gibt es in China nicht.
PressPhoto©dpp/vdE-3245 Primary School
PressPhoto©dpp/vdE-0508 Beijing Competion
PressPhoto©dpp/vdE-1038 Beijing
Mit der Einschulung leisten Kinder einen Eid auf die Verfassung Chinas. Damit wird die unbedingte Loyalität zum Land eingefordert, die ein lebenlang gilt. Damit einher geht der Wille zu Demut, Leidensfähigkeit, Disziplin, Respekt und Leistungsbereitschaft.
Ob Technik, Wissenschaft, Sprachen oder Kunst. Mittelmaß reicht nicht. Neben dem täglichen Schulstress bereiten sich Kinder wochenlang auf zahllose Talentwettbewerbe vor, für die sie mit ihren Eltern tausende von Kilometern durch China mit dem Zug fahren oder fliegen.
Hier treffen Selbstbewußtsein und Zweifel aufeinander. Scheitern ist keine Option, die Erwartungshaltung enorm. In wenigen Minuten muss klappen, wofür man wochenlang gearbeitet hat. 120 Sekunden, die für einen nächsten Schritt entscheidend sein können. I stand with you.
Diese  Dokumentation wurde vom Verantstalter ausgezeichnet.